Die untere Verkaufsebene wurde nach neuesten Erkenntnissen im Ladenbau von den Architekten Plocher & Plocher komplett saniert und von LiGRO beleuchtungstechnisch auf den neuesten Stand gebracht.

Da die vorhandene Elektroinstallation schon an ihre Leistungsgrenzen gestoßen, und zudem der Energieverbrauch enorm hoch war, wurden wir zu Rate gezogen. Wir ersetzten alle alten Rasterleuchten und Halogenlampen ausschließlich gegen modernste Metallhalogenlampen POWERBALL von OSRAM, in den Leistungsstufen 70W, 35W und 20W mit elektronischen Vorschaltgeräten PTi von Osram.

Die installierte Leistung sank so um ca. 15%, die Beleuchtungsstärke nahm aber gleichzeitig um 25% auf über 800lx im Mittel zu. Der einst etwas schläfrig wirkende Verkaufsraum präsentiert sich nun frisch, modern und einladend.

 

  • Beleuchtungsplan LiGRO Licht GmbH
  • Ein Deckensegel verdeckt die Klimaanlage. Durch indirektes Licht wird die Decke seitlich erhellt wodurch die Raumhoehe optisch waechst. Leuchten LiGRO 5022-SFN-T5
  • Herrenabteilung, ausgeleuchtet mit HCI-T 70W, Strahler LiGRO 5000-EDG-7011
  • Wandscheiben Hinterleuchtung mit High Efficiency Leuchtstofflampen, Leuchten LiGRO 5000-LL-28013501

 

   
© 2013/2019 LiGRO Licht GmbH - Letzte Aktualisierung 21.08.2019